Firmen

Ätherische Öle

Diese Firmen begleiten uns auf unserem Weg.

Dozenten

Dozenten & Experten die uns begleiten

Mit diesen Experten und Dozenten sind wir im Austausch zu fachlichen Fragestellungen und Inhalten.

Dorothea Hamm, Dozentin

Dorothea Hamm

studierte Pharmazie in Karlsruhe und Heidelberg. In Karlsruhe hatte sie eine eigene Apotheke mit verstärkter Beratung in den Bereichen Naturheilkunde, Homöopathie und Aromatherapie. Seit 2014 hat sie sich ganz dem Thema Weiterbildung, vor allem im Bereich Aromatherapie gewidmet. Sie hält bei verschiedenen Institutionen Aroma-Seminare ab.

Ganz besonders hat sie sich dafür eingesetzt, dass in Deutschland die Wirkung der ätherischen Öle auf Keime getestet wird – in Form von Aromatogrammen – und danach individuelle Rezepturen für Patienten hergestellt werden können.

Wolfgang Hoch

Wolfgang Hoch

Seit über 25 Jahren arbeite ich mit ätherischen- und fetten Pflanzenölen im privaten Bereich und ließ mich 2003/2004 zum Aromaexperten ausbilden.

Ich unterstütze die Organisation von Aromaseminaren im Bereich Aromatherapie/Aromapflege und Aroma-Wellness sowie die Qualifizierung zum Aromapraktiker/in Aromatherapeut/in von Aromacampus.

Maria Hoch

Maria Hoch

Ausbilderin für Aromatherapeuten, Aromapraktiker/innen in der Aromaschule für Aromapflege, Aromatherapie und Aromkultur in der Aromacampus UG (haftungsbeschränkt), Aromaexpertin, Aromapraktikerin
Seit 1987 setzt sie ätherische Öle im Gesundheitswesen und privaten Bereich ein. 1995 – 2011 war sie im Pflegemanagement tätig und führte als Pflegedirektorin die klinische Aromapflege als Pflegeschwerpunkt ein.
Sie hat für klinische, stationäre und ambulante Pflegebereiche Aromapflegestandards entwickelt und umgesetzt. Darüber hinaus organisiert sie Aromasymposien, leitet Aromaseminare und Vorträge im In-und Ausland zum Thema Aromapflege und – therapie und Aromakultur. Sie ist als Organisatorin, Referentin und Ausbilderin rund um die Aromakunde unterwegs.

Sie ist seit 2008 Präsidentin von Aroma Forum International e.V.

Luise Lang

Luise Lang

Beruf: Krankenschwester, Lehrerin für Gesundheits- und Pflegeberufe, Pflegeexpertin für Komplementäre Pflege, Beraterin für ganzheitliche Gesundheitspflege und Naturheilkunde, Entspannungspädagogin, Weiterbildung in Aromapflege, Basale Stimulation und Rhythmische Einreibungen, Pflanzenheilkunde, Musiktherapie in der Pflege und Ordnungstherapie nach S. Kneipp

Qualifikationen: Weiterbildung in Basale Stimulation, Aromaexpertin, Weiterbildung in Phytotherapie, Entspannungspädagogin, Weiterbildung in Rhythmischen Einreibungen, Weiterbildung zur Musiktherapie in der Pflege, Beraterin für ganzheitliche Gesundheitspflege/Naturheilkunde

Ruth von Braunschweig

Ruth von Braunschweig

Sie studierte Biologie und Chemie in Göttingen. Sie ist Dipl. Biologin und Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten Aromatherapie, Aromapflege, Biologische Medizin, Biologische Hautpflege und Stressbewältigung.

Sie hat eine Kosmetikfachschule für „Ganzheitliche Biologische Hautpflege, Biologische Medizin und Stressbewältigung” aufgebaut und geleitet. Seit vielen Jahren ist sie Referentin bei Aus- und Weiterbildung für Aromapflege und Aromatherapie im In- und Ausland, sowie Autorin einiger maßgeblicher Fachbücher.

Susanna Färber

Susanna Färber

Schon als Studentin der LMU München belegte Susanna Färber bei Prof. Dr. Dr. Wabner die Vorlesung Naturstoffchemie/Aromatherapie und entdeckte ihre Liebe zu den duftenden Pflanzen. Als langjährige Wabner-Schülerin, engagierte Apothekerin und Referentin hat sie seit 2005 aktiv dazu beigetragen, dass die Aromatherapie in Deutschland mittlerweile zur anerkannten Komplementärmedizin geworden ist. In ihrer Funktion als Präsidentin der Akademie der Düfte e.V. ist ihr vor allem die fundierte Informationsweitergabe ein großes Anliegen. Für die Teilnehmer steht bei ihren Seminaren immer der Praxisbezug im Vordergrund; außerdem die Relevanz und Umsetzbarkeit im Apothekenalltag.

Thomas Kalker

Dr. med. dent. Thomas Kalker

Nach dem Abitur (1991) mit anschließendem Zivildienst in Friedrichshafen schloss er 1995 in Mengen die Ausbildung zum Zahntechniker ab. Direkt folgend studierte er in Ulm Zahnmedizin, wo er 2001 das Staatsexamen erfolgreich ablegte.
Ab 2002 arbeitete Dr. Kalker zunächst in der Praxis Dres. Diesch in Friedrichshafen als Assistenzarzt, bevor er Anfang 2004 eine Anstellung in der Praxis Dr. König fand, die sich ebenfalls in Friedrichshafen befindet. Seit Juli desselben Jahres wird diese als Gemeinschaftspraxis Dr. Kalker & Dr. König geführt.
Seit 2002 absolvierte Dr. Kalker Fortbildungen in diversen Fachbereichen, insbesondere in der Implantologie, Paradontologie und Chirurgie, sowie zu Kiefergelenksbeschwerden.

Annette Elben

Annette Elben

Als Krankenschwester habe ich viele Jahre in der ambulanten Pflege gearbeitet, gerade in der häuslichen Pflege sind komplementäre Pflegemethoden ein Muss, deshalb habe ich bei Linum e.V die Weiterbildung zur Fachfrau für Wickel und Auflagen absolviert und ebenfalls bei Linum e.V die Fortbildung „Kursleitung für komplementäre Pflegemethoden und Gesundheitsfürsorge“. Mit der Zusatzqualifikation Palliativ-Care konnte ich das Anwendungsfeld meiner geliebten Wickel und komplementären Pflegemethoden erweitern. Die Aromapflegeseminare bei 3 faszinierenden, inspirierenden Persönlichkeiten:
– Aromapflege „Basic“ Luise Lang: – „Biochemie der ätherischen Öle und biologische Hautpflege mit Pflanzenölen/-fetten und ätherischen Ölen“ Ruth von Braunschweig; und „Aromatogramm bei resistenten Keimen“ Dorothea Hamm haben mich nicht mehr losgelassen, so dass ich 2019 ein Aromatherapie – Fernstudium bei Impulse e.V. Schule für soziale Berufe daran gehängt habe. Meine Vorträge, Kurse, Unterricht und Workshops sind praxisorientiert. Es liegt mir viel daran zu zeigen, dass die komplementären Anwendungen als wirksame Alternative zur schulmedizinischen Behandlung von Jedem mit einfachen Mitteln, mit geringem Zeitaufwand durchführbar sind, ohne Nebenwirkungen sind und auch für die Pflegenden einen äußerst wohltuenden Effekt haben.

Victoria Zuber

Victoria Zuber

Vicky hat 2016 die Ausbildung zur staatlich anerkannten Heilerziehungspflegerin abgeschlossen. Im Jahr 2019/2020 absolvierte sie die Weiterbildung zur Aromapraktikerin (Aromacampus). Im Rahmen der Weiterbildung schrieb sie die Facharbeit mit dem Titel „Implementierung von Raumbeduftung in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung“.
Vicky ist die gute Seele von Oil Zen, sie entwickelt den Großteil der Rezepte für die YouTube Videos und geht in Austausch und Beratung zu Fachfragen und berät uns bei Designfragen in unserem Netzwerk.

Unser Team

Unterstützer, Begleiter, Macher

Das sind die Menschen im Hintergrund, die uns tatkräftig unterstützen, Coachen, Beraten und alles am Laufen halten.

Rene Seidemann

René Seidemann

Als studierter Dipl. Wirtschaftsinformatiker kann er auf einen breiten Erfahrungsschatz von über 13 Jahren in globalen Unternehmen zurückblicken. Dazu gehören verschiedene Führungsfunktionen, Arbeitserfahrungen im Ausland (z.B. China), eigene Unternehmensgründungen sowie der Aufbau und die Skalierung von Geschäftsideen und Startups. Hierbei spielte René meist eine Art „treibende Pionier-Rolle“ in Themen wie Geschäftsprozessoptimierung, Customer Relationship Management, Machine Learning, Blockchain, Design Thinking, etc. Damit ist Digitalisierung für Ihn ein ständiger Wegbegleiter & Enabler in seinem Handeln.

René berät und unterstützt „Oil Zen“ als „Startup & Business Coach“ in vielen Fragestellungen – von der Geschäftsidee, der Geschäftsmodell-Entwicklung und der Businessplanung über die Strategieentwicklung bis hin zu IT-Dienstleistungen (z.B. Website-Design).